Donnerstag, 21. Juni 2018
Notruf : 112
  • Brand Appenrod
  • Fw des Monats
  • Jahreshauptübung
  • Jahreshauptübung
  • PKW
  • Milchlaster
  • Dachstuhl
  • Goldborn
  • VU A5

Ab sofort höhere Bußgelder für Rettungsgassen-Sünder

ALSFELD|MÜCKE|HOMBERG (pw). Ab sofort sind höhere Bußgelder für Rettungsgassen-Sünder in Kraft. Die gesetzliche Grundlage wurde im September vom Bundesrat beschlossen. Die Straßenverkehrsordnung sieht nun eine Regelgeldbuße von 200 Euro sowie zwei Punkte im Fahreignungsregister vor, wenn keine Rettungsgasse gebildet wird. Bisher betrug das Bußgeld lediglich 20 Euro.  

 

Weiterlesen

Aufnahmen Video-Unfallkasse Hessen Teil 3

Smoke On The Water –

vorm Deutschen Feuerwehrmuseum in Fulda

Am vergangenen Samstag war es nun auch für das Blasorchester soweit, bei herrlichem Sonnenschein hieß es, vor dem Deutschen Feuerwehrmuseum antreten zum Videodreh. Gegen elf Uhr setzte sich der Konvoi mit zwei Mannschaftswagen und einigen Privat-Pkw in Richtung Fulda in Bewegung. Dort angekommen und nach einer kurzen Begrüßung durch Sabine Longerich von der Unfallkasse Hessen, begann man gemeinsam mit den Kameraden des Musikcorps der Freiwilligen Feuerwehr Tann (Rhön) sofort mit den Proben.

Weiterlesen

Die Homberger Feuerwehren bei Dreharbeiten gefordert

Die Homberger Feuerwehren bei Dreharbeiten gefordert

Die Unfallkasse Hessen darf sich im Deutschen Feuerwehrmuseum (Fulda)  in einer Dauerausstellung präsentieren, da es bei einer Versicherung aber wenig Interessantes für eine Ausstellung gibt, möchte sie einen Imagefilm über die Feuerwehren und deren vielfältigen Aufgaben erstellen und diesen in einer speziell angefertigten Vitrine auf einem Großbildschirm als Endlosschleife laufen lassen.

Weiterlesen

Feuerwehr des Monats" kommt aus dem Vogelsbergkreis

HOMBERG (pw). Das Hessische Innenministerium hat am Mittwochabend die Brandschützer der Ohmstadt zur „Feuerwehr des Monats August“ ausgezeichnet. Unter dem Slogan „Feuerwehren der Stadt Homberg (Ohm)“ hatten sich die Feuerwehrleute der 14 Homberger Stadtteile gemeinsam für die seit dem Jahr 2007 verliehene Auszeichnung beworben. Der Titel wurde nun erst zum zweiten Mal in den Vogelsbergkreis verliehen, zuletzt erhielt ihn die Kreisjugendfeuerwehr Vogelsbergkreis mit ihren osthessischen Partnern im Jahr 2013.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

FC4CCE57-330F-492A-AAA7-CEC757CC1F50.jpg