Sonntag, 17. Oktober 2021
Notruf : 112
  • Wefue_Weiterbildung_Sprungretter
  • Wefue_Weiterbildung
  • Kaminbrand
  • Fw des Monats
  • Jahreshauptübung
  • Jahreshauptübung
  • Brand Appenrod
  • BSE
  • Dachstuhl

Förderverein der Feuerwehren der Stadt Homberg (Ohm) e.V.

Im Rahmen der letzten Dienstversammlung der Wehrführer der Stadt Homberg (Ohm) überreichte der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Homberg (Ohm) e.V. den Wehrführern und dem Stadtjugendwart für die Einsatzkräfte und Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr Schlauchschals, die man zum einen als Kälteschutz für die bevorstehende Wintersaison und darüber hinaus als vollwertigen Mund- und Nasenschutz verwenden kann. Um den eingeschlagenen Weg des einheitlichen Auftritts, im Stile eines Corporate Design beizubehalten, wurde von der Firma S&H Werbetechnik noch ein Logoaufdruck spendiert, für den man sich auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken möchte. Die Wehrführer zeigten sich von dieser Überraschung sichtlich erfreut, zumal es ein persönlicher Schutz für jeden Einzelnen ist.

Weiterlesen

Auszeichnungen für langjähriges Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr

 

Zur Würdigung eines jahrzehntelangen aktiven Dienstes in den Freiwilligen Feuerwehren verleiht das Hessische Ministerium des Innern und für Sport den ehrenamtlichen Feuerwehrleuten eine Anerkennungsprämie und eine Urkunde. Beides soll eine symbolische Würdigung der wichtigen Arbeit sein, die Feuerwehrangehörige im Ehrenamt für ihre Gemeinde vollbringen. Für 21 langgediente Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Homberg (Ohm) und ihrer Stadtteile hat der Magistrat in diesem Jahr eine Anerkennungsprämie beantragt.

Weiterlesen

Brennendes Gestrüpp sorgt für Feuerwehreinsatz

Am vergangenen Freitag wurde die Feuerwehr Homberg kurz nach 7:00 Uhr morgens über Meldeempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.
Unweit des alten Bahnhofs in Homberg war aus bisher unbekannten Gründen eine Fläche von ca. 30 m² Gestrüpp in Brand geraten.

Weiterlesen

Offizielle Ernennung von Stadtbrandinspektor, Wehrführer und Stellvertreter

Üblicherweise erfolgen die Ernennungen der Führungskräfte der freiwilligen Feuerwehren im Rahmen der gemeinsamen Jahreshauptversammlung. Diese war für den 24. April 2020 geplant und konnte wegen der Corona-Verordnungen nicht stattfinden. Die Ernennungen einschließlich der Vereidigung fanden daher am 23. April 2020 durch Bürgermeisterin Claudia Blum im Homberger Rathaus statt. Gemäß § 12 Abs. 6 HBKG sind Stadtbrandinspektor, Wehrführer sowie ihre Vertreter in ein Ehrenbeamtenverhältnis zu berufen. Im Beisein von Stadtbrandinspektor Thomas Stein und Hauptamtsleiter Markus Haumann wurden drei Homberger Einsatzkräfte in einzelnen Terminen unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln zum Wehrführer und stellvertretendem Wehrführer ernannt. Die Ernennung von Stadtbrandinspektor Thomas Stein wurde bis zum 30.09.2020 verlängert, da die anstehende Wahl ebenfalls nicht stattfinden konnte. Der Magistrat hatte zuvor die entsprechenden Beschlüsse gefasst.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

FC4CCE57-330F-492A-AAA7-CEC757CC1F50.jpg