Montag, 20. Mai 2019
Notruf : 112
Brandeinsatz
Einsatzart Brandeinsatz
Kurzbericht Deckenbach: Maschinenhalle in Brand geraten
Einsatzort Bornwiesenweg, 35315
Alarmierung Alarmierung per Melder+Sirene
am Samstag, 20.04.2019, um 14:30 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • Feuerwehr Deckenbach
  • Feuerwehr Höingen
  • Feuerwehr Homberg


Einsatzfahrzeuge
T S F - W  T S F - W VW LT 50 PKW  PKW Mercedes Benz Citan K L F  K L F MB Sprinter 308D ELW 1  ELW 1 VW Transporter T4 LF 16 / 12  LF 16 / 12 MB 1224 AF TLF 4000  TLF 4000 MAN TGM 18-340 LF 10 / 6  LF 10 / 6 MB Atego 1118 AF
Einsatzbericht

DECKENBACH (pw). Eine landwirtschaftliche Maschinenhalle geriet am Samstagnachmittag in Deckenbach in Brand. Rund 50 Feuerwehrleute rückten in dem Homberger Stadtteil zum Löscheinsatz aus und konnten offensichtlich Schlimmeres verhindern. Wie Stadtbrandinspektor Thomas Stein vor Ort schilderte, bekämpften mehrere Feuerwehrtrupps mit Atemschutzgeräten die Flammen im Inneren des Gebäudes. Das nötige Löschwasser wurde aus mehreren Hydranten und langen Schlauchleitungen zum Brandort gefördert. Zum Einsatz kam auch die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Mücke. Vorsorglich stand ein Rettungsteam in Bereitstellung, verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. Die Brandursache sowie der entstandene Sachschaden werden von der Polizei noch ermittelt.

Einsatzfotos
Einsatzort