Donnerstag, 04. Juni 2020
Notruf : 112

Schulung Technische Einsatzleitung Homberg

Kürzlich trafen sich die Mitglieder der Technischen Einsatzleitung (TEL) der Feuerwehren der Stadt Homberg zu einer Schulung, um in Großschadenslagen Einsätze erfolgreich abarbeiten zu können.

Bereits Mitte vergangenen Jahres wurde die Aufstellung und Ausbildung einer Technischen Einsatzleitung in Angriff genommen und mit Schulungen durch die untere Katastrophenschutzbehörde des Vogelsbergkreises begonnen. Weitere Schulungen wurden anschließend intern absolviert, wobei die Grundlagen der Arbeit in einer Technischen Einsatzleitung bearbeitet wurden, unter anderem die Feuerwehrdienstvorschrift 100, Aufgaben der einzelnen Sachgebiete und deren Zusammenwirken in der TEL.

Am vergangenen Samstag nun stand ein weitere Ausbildungseinheit an, die von den Kameraden Tony Michelis (Lauterbach), Joachim Erbes (Ulrichstein), Antje Schlömer und Marcus Koller (beide Schotten) vorbereitet und durchgeführt wurde.

Aufbauend auf ihre Erfahrungen einer gemeinsamen Technischen Einsatzleitung der Kommunen Wartenberg, Ulrichstein, Schlitz und Lauterbach konnten die Ausbilder sehr wertvolle Anregungen, Tipps und Erfahrungen an die Homberger Kameradinnen und Kameraden weitergeben. Unter anderem wurde intensiv mit dem Nachrichtenvordruck geübt und am Ablauf der einzelnen Schritte in den Sachgebieten durch Einspielen von Übungsszenarien geprobt, wie eine Schadensbewältigung aussehen kann.

 An dieser Stelle, noch einmal herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!