Samstag, 29. Februar 2020
Notruf : 112

Bad in Flammen: Feuerwehr löschte behutsam

Homberg (Ohm). Ein Trupp unter Pressluftatmern hatte am Neujahrsmorgen einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Ernst-Ludwig-Straße in Homberg (Ohm) schnell gelöscht.

Nach ersten Informationen könnte ein Defekt an einem Heißwasserboiler für das Feuer verantwortlich gewesen sein. Noch während der Löscharbeiten wurde die stark verrauchte Wohnung belüftet.

Neben der Feuerwehr der Ohmstadt war auch ein DRK-Rettungsteam im Einsatz, das aber nicht tätig werden musste. Die Einsatzleitung hatte Hombergs Stadtbrandinspektor Thomas Stein.

Weiterlesen

Jahresabschlussveranstaltung der Ehren- und Altersabteilung der Homberger Feuerwehren

Am letzten Mittwoch fand im Dorfgemeinschaftshaus in Gontershausen die Jahresabschlussveranstaltung der Ehren- und Altersabteilung der Homberger Feuerwehren statt. Der Sprecher der Homberger Ehren- und Altersabteilung, Otto Morneweg aus Dannenrod, hieß neben den zahlreich erschienenen einstigen Feuerwehraktiven, im Besonderen die beiden stellvertretenden Stadtbrandinspektoren (SBI), Sandro Wittig und Jens-Uwe Rieß willkommen. Einen besonderen Dank richtete Morneweg an die Feuerwehr Gontershausen, für die Unterstützung und Bewirtung während der Veranstaltung.

Weiterlesen

Spenden und ehrenamtliche Hilfe für Flüchtlinge

Große Spenden- und Hilfsbereitschaft der Bevölkerung wird im Familienzentrum koordiniert

Die Entgegennahme von Spenden für die Flüchtlinge sowie die Steuerung ehrenamtlicher Hilfe wird bei der Stadt Homberg (Ohm) zentral über das Familienzentrum im ehemaligen Amtsgericht am Kreisverkehr koordiniert.

Weiterlesen

FERIENSPIELE

FERIENSPIELE Kinder aus Homberg und Gemünden erleben spannenden Tag bei der Feuerwehr
Action und Spannung bot die Freiwillige Feuerwehr Nieder-Ofleiden 20 Kindern aus den Großgemeinden Homberg und Gemünden, die im Rahmen der Ferienspiele einen ereignisreichen Tag bei der Feuerwehr erleben wollten.

Weiterlesen

Gemeinsames Logo

Freiwillige Feuerwehren der Stadt Homberg (Ohm)

Die Feuerwehren der Stadt Homberg (Ohm) sind zur Zeit mit dem Aufbau einer gemeinsamen Internetseite "www.ff-homberg.de" beschäftigt und haben in diesem Zug ein gemeinsames Logo entwickelt, unter dem sich die 14 Freiwilligen Feuerwehren, die neun Jugendfeuerwehren sowie die Kinderfeuerwehr, die Ehren- und Altersabteilung und das Blasorchester der Feuerwehr Homberg wiederfinden.

Weiterlesen