Sonntag, 27. Mai 2018
Notruf : 112

29. Radfahren für Jedermann

Es ist wieder so weit - auch in diesem Jahr findet am Fronleichnamstag das traditionelle Radfahren für Jedermann der Freiwilligen Feuerwehr Homberg (Ohm) statt.

Wie in den vergangenen Jahren werden den Radfahrern und Radfahrerinnen wieder zwei verschiedene Strecken angeboten. Während die erste Strecke mit ca. 25 km vor allem für Familien mit Kindern gedacht ist, wird in diesem Jahr erstmalig eine Strecke von rund 80 km speziell für die Fahrer und Fahrerinnen von Rennrädern angeboten.

Als Belohnung nach dem Radfahren rund um Homberg und Umgebung werden die Radler am Start- und Zielpunkt in Homberg mit verschiedenen Leckereien vom Grill, gekühlten Getränken und einem Kuchenbuffet verwöhnt.

Wie immer steht der Spaß am Radfahren im Vordergrund. Um das gemeinsame Radfahren in der Gruppe zu fördern, erhält die teilnehmerstärkste Gruppe oder Verein auf der Familienstrecke den begehrten Wanderpokal.

Aber auch die Kleinsten unter den Teilnehmern werden am Homberger Feuerwehrstützpunkt unterhalten. Neben einer Hüpfburg können die Jungen und Mädchen ihr Geschick auf einem Tret-Gokart-Parcours unter Beweis stellen.

Eingeladen für eine gemütliche Radtour sind alle Freunde, Gönner und Unterstützer der Freiwilligen Feuerwehr Homberg (Ohm).

Schauen Sie am 31. Mai bei uns vorbei - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Freiwillige Feuerwehr Homberg (Ohm)